Ich muss in die Hundeschule

P1010521Heute wurde mein grosser Albtraum wahr. Ich muss in die Hundeschule. Und was ich von den Zweibeiner gehört habe, soll es wirklich helfen in dem ich besser gehorche. Sobald ich die Nachricht gehört habe, habe ich die Nachbarshunde und viele Hunde im Internet gefragt, was ich von der Hundeschule erwarten soll.

Die meisten Zweibeiner finden es eine super Idee und angeblich soll es bei uns auch Pflicht sein. Bei Hunden sind jedoch die Meinungen unterschiedlich. Die Nachbarshündin Radha findet die Hundeschule macht manchmal noch Spass und die Hunde von Prinzen und Rabauken finden das gleiche, meinen jedoch das die Hundeschule den Zweibeiner doch neue Flausen in den Kopf setzt.

Und dann gibt es noch die Meinung von Bob (der Hund von A Dogs Guide to Humans und ein Genie im Zweibeinertraining) er meint man sollte während man in der Hundeschule ist sich wie ein braves kleines Hündelein benehmen und sobald man wieder Zuhause ist ganz normal sein.

Was meint ihr zur Hundeschule? Muss ich mir Sorgen machen?

Advertisements

Ein Kommentar zu „Ich muss in die Hundeschule

  1. *wuff* also ich fand die Schule immer klasse. Meine Menschen sagen immer das ich ein Streber wäre denn auf dem „Hundeplatz“ mach ich immer alles was sie von mir wollen, aber wenn wir wieder zuhause sind ….. 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s