Hundekautipp: Geweih

P1010547

Vor ein paar Tagen haben meine Zweibeiner, wegen einem Vorschlag unserer Nachbarn, mir ein Stück Geweih gegeben und schnell wurde herausgefunden, dass sie endlich etwas zum kauen gefunden haben dass ich wirklich mag. Sogar Nachos Lieblings Schweineohren sind nicht gut genug für Madame Curly. Beim Futter bin ich sowieso eine Heikle. Noch super am Geweih ist, dass es lange hält und nicht stinkt (für mich stinkt eh nix, aber für die Zweibeiner die diesen Artikel lesen ist dies vielleicht wichtig). Also viel Spass beim kauen eines Geweihs an die die einfach überredbare Zweibeiner haben! 😉

Advertisements

9 Kommentare zu „Hundekautipp: Geweih

  1. Bei uns sind Geweihstücke auch total beliebt … deswegen haben wir die auch immer in größeren Mengen daheim (wir holen im Tierpark unseres Vertrauens immer ganze Abwurfstangen) – auch im Büro sind die Kollegen ganz begeistert davon, den es riecht wirklich nicht!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    Gefällt 2 Personen

  2. Mein Alter hatte so ein Teil auch schon in der Hand, aber wie bei Devil the Dog erschien ihm das zu groß. Außerdem stand auf der Verpackung, dass Hunde dies nur unter Aufsicht kauen dürften!? Er wird es sich jetzt noch mal anschauen. LG Nacho

    Gefällt 1 Person

  3. *wuff* klingt interessant, vorallem schaut das stück auf dem bild nicht sooo groß aus. ende letzen jahres ist meinen menschen sowas angeboten worden für mich, aber das waren alles so riesenteile, so dass sie dankend abgelehnt haben.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s