(2.)Nützlicher Hundetrick?

Schon einmal habe ich einen Blogbeitrag über einen nützlichen Hundetrick geschrieben. Diesmal ist der Hundetrick jedoch für Zweibeiner und Hund nützlich. Mir wurde nämlich beigebracht meine Vorderpfote während dem Spaziergang aufzuheben. Wie das nützlich sein soll?

Stellt euch mal diese Situation vor: Auf einem Spaziergang an der Leine (auf welchem du natürlich heftig an der Leine zieht), kommt die Leine zwischen deine Füsse. Da es unbequem ist mit der Leine zwischen den Beinen zu laufen, hilft der Zweibeiner dir, indem er die Leine wieder zwischen deinen Pfoten herausnimmt. Es kommt zwar auf die Beweglichkeit deines Zweibeiner an, aber normalerweise dauert es eine Weile  bis der Zweibeiner es schafft die Leine zu korrigieren.

Da geht es mit dem Hundetrick viel schneller. Du hebst die Pfote, der Zweibeiner lässt die Leine unter deiner Pfote durchgehen und du kannst erneut hefig an der Leine ziehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s