Beschäftigungen mit einem… Stuhl

Um alle Beschäftigungen zu machen braucht man:

  • Einen Stuhl (für grosse Hunde muss dieser gross sein)
  • Vllt.Eine Hundedecke
  • Viele, viele Leckerli

 

Die Beschäftigungen:

  1. Auf dem Stuhl: Auf den Stuhl, Vorderpfoten oder gar Hinterpfoten auf den Stuhl Vorderpfoten auf die Stuhllehne.
  2.  Unter dem Stuhl: Slalom um die Stuhlbeine, unter dem Stuhl durchkriechen. (Für alle solche Übung lerne ich momentan den Hundetrick: Folge der Hand)
  3. Vorwärts gekippter Stuhl: Unter dem Stuhl durch (vielleicht mit Hundedecke als Vorhang, oder im Weg)
  4. Zur Seite gekippter Stuhl: Über den Stuhl hin und zurück hüpfen
  5. Tricks: Auf dem Stuhl im Kreis drehen oder Pfote geben unter dem Stuhl durchrollen..
  6. Bei allen: Stuhl mit Hundedecke bedecken, und Leckerli irgendwo drunter, drauf und drüber tun.
  7. Oder einfach die Gelegenheit nutzen um auf dem Stuhl wie einen König zu sitzen, damit die Zweibeiner wissen wer hier herrscht! 😀 ⭐ 😀
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s