Zweibeiner Trick: Aufweckmodus

P1010943

Dieser Trick ist einfach zu verstehen, doch braucht Übung und Geduld. Man braucht ihn um die langschläfrigen Zweibeiner aufzuwecken, damit sie mit einem Spazieren gehen oder den Futterlieferdienst aktivieren.

Man fängt an in dem indem man auf dem Bett (und auch auf dem Zweibeiner) herumspringt, den Zweibeiner ableckt und wenn möglich das Licht anstellt. Dann kann man die Decke vom Zweibeiner wegziehen und ihn mit der Nase aufrecht stupsen. Dies wird leider immer so einfach sein. Erinnert euch daran den Aufweckmodus möglichst lärmig, so wachen auch grad die Nachbarn auf 😉

Oh, und lasst euch selbst nie aufwecken!

Advertisements

Ein Kommentar zu „Zweibeiner Trick: Aufweckmodus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s