Wie trainierbar bist du?

P1010972

Überall im Internet gibts Persönlichkeits-Tests, doch als Hunde sind die einen Fragen eher schwierig zu beantworten. Deswegen habe ich selbst einen erstellt!

Wenn deine Zweibeiner dich rufen…

a) Überlegst du dir zuerst ob es vorteilhafter wäre zu kommen oder taub zu spielen

b) Kommst du sofort angerannt, solange du ein grossartiges Leckerli bekommst

c) Fragst du dich wen sie rufen

d) Kommst du jedes Mal

Am liebsten wirst du belohnt mit…

a) Dem Spass am jagen, ins Wasser springen…

b) Futter 😛

c) Kuscheln, Futter UND Lob!

d) Lob reicht dir völlig aus

Wenn du nicht bekommst was du willst…

a) Probierst du alles von jaulen bis an den Zweibeiner Beinen zu ziehen um zu bekommen was du willst

b) Sabberst du den Zweibeiner an oder benutzt du deine Hundeaugen

c) Setzt du dich stur hin

d) Gibt es dafür sicher einen vernünftigen Grund!

In der Hundeschule…

a) Schaltest du sofort auf Bravmodus, zuhause bist du natürlich wieder normal

b) Folge ich, solange ich dafür Leckerli kriege

c) Weisst du nicht was du tun solltest

d) Ich muss doch nicht in die Hundeschule!

Tricks findest du…

a) Ich finde es lustig den Zweibeinern Tricks beizubringen!

b) Einen guten weg um an Leckerli zu kommen

c) Tricks? Wir sind noch bei den Basiskommandos

d) Jeden Tag lerne ich neue!

Am meisten A:

Du bist zu intelligent für die Zweibeiner. Untrainierbar!

 Am meisten B:

Alles fürs Futter! Eher gut Trainierbar.

Am meisten C:

Du bist stur und auch nicht der schlauste. Eher untrainierbar!

Am meisten D:

Du bist brav und tust alles für deine Zweibeiner! Super Trainierbar!

Advertisements

2 Kommentare zu „Wie trainierbar bist du?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s