Lieblings Hundewitze

p1030481
Ach, wie frech von den Zweibeinern mich im Sand zu begraben!

Vor circa einem Jahr habe ich einen Beitrag namens „Meine Lieblings Hundezitate“ geschrieben. Jetzt kommen die Witze dran.

  • Treffen sich zwei Hunde. Sagt der eine zum anderen: „Mein Herrchen ist so saublöd! Jetzt bring ich ihm schon zum tausendsten Mal den Ball und er wirft ihn immer wieder weg.
  • „Mein Hund kann mit der Pfote die Haustür öffnen“ prahlt Herr Müller. „Na und?“, meint Schmidt, „meiner hat seinen eigenen Haustürschlüssel!“
  • Trifft ein dicker Hund auf einen dünnen Hund und sagt: „Wenn man dich so ansieht, könnte man denken, eine Hungersnot wäre ausgebrochen!“ Darauf der Dünne: „Und wenn man dich so ansieht, könnte man denken, du seist schuld daran!“
  • Zwei Hunde im Park. Sagt einer: „Ich heiße ‚Aiko vom Schlosshof‘. Und du, bist du auch adelig?“ „Ja, ich heiße ‚Runter vom Sofa‘!“
  • Zwei einander fremde Tiere machen sich bekannt: „Ich bin ein Wolfsspitz. Mein Vater war Wolf und meine Mutter ein Spitz.“Ein nachdenkliches Schweigen setzt ein…Dann die etwas zögerliche Erwiederung: „Also ich, ich bin ein Ameisenbär…“
  • ,,Es soll Hunde geben, die intelligenter sind als ihr Herrchen“, erzählt Ferdinand. „Na klar,“ erwidert Fritz, „so einen hast Du auch.“ 😀

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s