Welches Haustier wärst du?

P1030023

Ich weiss die meisten von euch sind Hunde. Doch falls ihr ein anderes Haustier wärt, welches wäre es?

Ich habe schon einmal einen Persönlichkeits Test für Hunde gemacht. Falls ihr den Test auch probieren möchtet klickt hier.

Der Sinn vom Leben…

a) …besteht darin zu bewegen und zu fressen.

b) …ist Unsinn 😉

c)  …besteht darin die Zweibeiner zu überreden das du jetzt gekuschelt werden solltest.

d) … Bei der Frage nach dem Sinn des Lebens geht es um die auf einen Zweck gerichtete (teleologische) Bedeutung des Lebens im Universum an sich oder um die biologische und sozio-kulturelle Evolution, insbesondere des Homo sapiens. Im engsten Sinn ist damit die „Deutung des Verhältnisses, in dem der Mensch zu seiner Welt steht“, gemeint… (Source Wikipedia)

Einen Spaziergang ist für dich…

a) …Gemütlich, besonders wenn man noch Schwimmen gehen kann.

b) …eine Entdeckungstour voller Abenteuer und Dingen zum beschnuppern.

c) …Zeit fürs Jagen.

d) …eine unwichtige Phase des Lebens.

Wenn du frisst…

a) …ist das in kleinen Mengen, schliesslich bist du ja auch klein.

b) …nimmst du immer nur das Beste.

c) …reklamierst du wie die Zweibeiner das bessere essen.

d) …nennt man das nicht fressen sondern essen. (Also wirklich die Hunde heutzutage!)

Spielen tust du am liebsten…

a) …draussen oder im Wasser.

b) …mit jedem, den du dazu überreden kannst.

c) …mit deinem Ball!

d) …auf dem Computer ❤

Wasser ist…

a) …deine Heimat und es macht viel Spass darin zu schwimmen 🙂

b) …zum Trinken und waschen.

c) …Ahhh! *abhau

d) …eine wichtige Lebenssource.

 

Am meisten A:

Du bist ein Fisch der Wasser liebt und das Leben schön gemütlich nimmt.

Am meisten B:

Am liebsten bist du frech und abenteuerlustig. So wie eine süsse Ratte.

Am meisten C:

Du bist eine Katze, sanftpfotig aber nicht harmlos trainierst du deine Zweibeiner.

Am meisten D:

Irgendwie denke ich keiner von euch hatte dieses Resultat…

War ich auch mal sooo jung?

Gestern konnte ich das allererste Mal mit Radha (unserem Nachbarshund) spielen! Es macht echt spass, auch wenn sie noch viel über das spielen mit anderen Hunden lernen muss (natürlich mach ich das schon PERFEKT). Das erste Spieltreffen war an der Leine, doch beide ich und Radha zogen heftig an der Leine. Das zweite Mal musste ich natürlich erst den Garten markieren, bevor wir anfingen. Dann ging es jedoch los, voller Freude sprangen wir herum und jagten einander hinterher. Bis Radha plötzlich weinte und humpelte sie, schnell wurde sie von ihren Zweibeinern in den Arm genommen. Wahrscheinlich war sie ein bisschen müde. Heute traf ich Radha nochmals, dies ging sehr gut!

Der Vorfall mit dem humpeln hat mich jedoch zum denken angeregt. Als ich noch ganz jung war, war fast das gleiche mit mir passiert. Ich und meine Familie gingen auf einen Spaziergang an einem Fluss. Nach einer Weile wurde ich etwas müde, liess es mir jedoch nicht anmerken. Wir liefen weiter. Plötzlich machte ich einen kleinen Misstritt und jaulte. Ich wurde auch auf den Arm genommen und bis zum Auto getragen, ich tat die ganze Zeit so als ob mein Bein schwer verletzt war. Als man mich vor dem Auto schnell auf den Boden setzte. Ich hatte meine Familie reingelegt! 😉

4 Beschäftigungen mit einem… Futternapf

IMG_0295[1] IMG_0296[1]

Natürlich hat hier alles mit fressen zu tun! 😀

Um alle Beschäftigungen zu machen braucht man:

  • Einnormalen aluminium Futternapf
  • Spielzeuge oder Tücher
  • einen hungrigen Hund
  • Futter

Jetzt kommen die Beschäftigungen (und Lösungen dazu):

  1. Den Futternapf mit futter füllen und Tücher/Spielzeuge darüber werfen. (Um ans Futter zu kommen muss man das Tuch wegnehmen)
  2. Futter auf den Boden schütten, dann den Futternapf auf dem Kopf daraufstellen. (Um ans Futter zu kommen muss man Den Futternapf wegschieben)
  3. Futternapf auf den Kopf stellen und mit Futter füllen so wie auf dem Bild. (Um ans Futter zu gelangen, muss man mit der Zunge danach angeln)
  4. Oder einfach ziellos mit dem Futternapf spielen, durch die Wohnung schleppen und zerkauen XD ! (Ich nehme an ihr könnt dies ohne Lösung)

Fünf Beschäftigungen mit einer Vase, einem hohen Glas, Einem Messbecher…

large (170)

Um alle Beschäftigungen zu machen braucht man:

  • ein hohes Glas, eine Vase, ein Messbecher… (aus Plastik
  • Leckerli und Spielzeug
  • Wasser
  • Zeitungspapier/Herd/Sand…

Jetzt kommen die Beschäftigungen (und Lösungen dazu):

  1. Glas aufrecht stellen und Leckerli/Spielzeug hinein werfen. (Um ans Leckerli/Spielzeug zu kommen muss man das Glas umwerfen und dann mit der Pfote danach greifen.)
  2. Glas auf den Kopf stellen und Leckerli/Spielzeug darunter. (Um ans Leckerli/Spielzeug zu kommen muss man das Glas umwerfen)
  3. Glas mit Wasser füllen und Leckerli/Spielzeug hineinwerfen. (Um ans Leckerli/Spielzeug zu kommen muss man das Glas umwerfen oder austrinken)
  4. Glas mit Zeitung füllen und Leckerli darin Verstecken. (Um ans Leckerli zu kommen muss man die Zeitung herausnehmen)
  5. Oder einfach ziellos mit dem Glas spielen, herumrollen und zerkauen XD !

Curly das Genie

Heute hatten ich und ein Familienmitglied gerade Lust den Intelligenztest (für Hunde) auszuprobieren.

  1. Mein Familien Mitglied nahm ein Tuch und legt es mir über den Kopf, es wird geschaut wie lange ich brauche, um mich zu befreien. Meine Zeit war relativ schnell also bekam ich 2 Punkte!
  2. Mein Familien Mitglied legt ein Leckerli auf den Boden und bedeckt es dann mit einem Tuch. Wieder wird geschaut wie lange ich brauche um an dass Leckerli zu kommen. Diesmal gab ich schnell auf und wartete einfach bis mein Familien Mitglied das Tuch aufliest. Leider 0 Punkte!
  3. Bei diesem Test waren vor mir drei Becher, unter einem von diesen legte mein Familien Mitglied das Leckerli. Sie schaut das ich genau weiss welchen Becher es ist. Danach nimmt sie mich 5 Sekunden aus dem Raum. Als ich wieder in den Raum darf, gehe ich direkt zum richtigen Becher. Plus 2 Punkte!
  4. Warscheinlich der einfachste Test, bei dem mein Familien Mitglied einfach lautlos nach Leine greift und schaut was ich mache. Ich ging sofort zur Tür, also 2 Punkte!

Mein Total 6/8 Punkten (Ich nehme mal an das dass bei einem Test eine 6 oder 5.5 geben würde), bin ich nicht ein Genie?